Neu unter "TERMINE": Alternativen zum Obstfest

 

Erlebnis Natur e.V. (ERNA) wurde am 7.10.2004 gegründet, um Kinder und Jugendliche für die Natur zu begeistern und die Umweltbildung zu fördern.

Der Verein bietet verschiedene Programme für Gruppen an (siehe Angebote), hat eine eigene Kinder- und Jugendgruppe (siehe Kindergruppe) und hat den weitläufigen Naturerlebnisraum ErNat(o)ur in Eutin mit zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen geschaffen (siehe NER). Das naturpädagogische Themenspektrum umfasst die Erkundung verschiedener Biotope, Artenschutz und -förderung, die nachhaltige Nutzung unseres Lebensraums, bewusste Ernährung. Im Sinne von BNE soll das eigene Tun, das Erleben, das Staunen, das Verstehen, das Begreifen und der Spaß am Lernen im Vordergrund stehen. Durch erlebnis- und handlungsorientierte Aktivitäten gelingt es, Kenntnisse über die Natur und ihre Zusammenhänge zu vermitteln sowie die Kinder für den unschätzbaren Wert der Natur zu sensibilisieren, so dass sie motiviert werden zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Umwelt.

 

ERNA wurde am 19.12.2005 vom den Ministerien für Bildung und Umwelt als außerschulischer Bildungspartner, später als Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit zertifiziert. Diese Auszeichnung wird seitdem durch jährliche Evaluationen und eine 2009, 2014 und 2019 durchgeführte Rezertifizierung aufrecht erhalten.


 

 

"Erzähle mir und ich vergesse,

zeige mir und ich erinnere,

lasse mich etwas tun und ich begreife."

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Konfuzius

Download
Förderung durch AktivRegion
20180426 Tafel_5-Querformat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.7 KB